Wilkommen

Gemeinde

Für genauere Informationen bitte den entsprechenden Ort auf der Karte anklicken

 

Zahlen:

Größe: 17,06 km²

Orte und Weiler: 25

Gemeindestraßen: ca. 28 km

Höhenlage: ca. 480 - 525 m ü. NN

 

Steuersätze:

Grundsteuer A:   430 v.H.

Grundsteuer B:   470 v.H.

Gewerbesteuer:  470 v.H.

Hundesteuer:      40,00 €

 

Einwohnerentwicklung:

1982: 749 1996: 834 2006: 950

 

Orte der Gemeinde:

  • Adlkirchen
  • Arndorf
  • Aschbach
  • Baustarring
  • Burgharting
  • Einfeld
  • Froschbach
  • Giglberg
  • Halberstätt
  • Hammerlbach
  • Hölding
  • Inholzen
  • Irlach
  • Itzling
  • Kirchberg
  • Lehenanger
  • Neulehen
  • Perzau
  • Schelchenvils
  • Schleibing
  • Schröding
  • Sinnering
  • Stockach
  • Thal
  • Ziegelberg

 

Verwaltungsgemeinschaft:

seit 1978 bildet Kirchberg zusammen mit den Gemeinden Hohenpolding, Inning am Holz und Steinkirchen die VG Steinkirchen.

 

Ostbündnis:

Kirchberg ist Mitglied des 1997 von elf Gemeinden des östlichen Landkreises Erding und zwei Gemeinden des westlichen Landkreises Mühldorf gegründeten  "Ostbündnis". Das Bündnisgebiet umfasst rund 500 km² Fläche mit 50.000 Einwohnern in 1.000 Ortsteilen.

Ziele der interkommunalen Zusammenarbeit sind:

  • das hohe Entwicklungspotential umsetzen
  • auf eine angemessene Berücksichtigung in der Landes- und Regionalplanung hinwirken
  • Initiativen zur Stärkung einer eigenständigen, ausgewogenen und gegenseitig abgestimmten Entwicklung von Wohnen, Arbeiten, Versorgung, Freizeit und Verkehr ergreifen

 

Partnergemeinde: 

seit 1999 Tarjan/Ungarn ca. 60 km nordwestlich von Budapest